Innergemeinschaftliche Lieferung

EU-Länder beliefern wir ab einem Lager in Deutschland, fertig verzollt und versteuert.

Einkauf durch Unternehmen

Bei Lieferungen nach Deutschland berechnen wir die gesetzliche MwSt. von 19%, die Unternehmen als Vorsteuer zurückfordern können.
Kunden aus einem EU-Land (außerhalb Deutschland) mit USt-IdNr. bieten wir steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung ab einem Lager in Deutschland an.

Innergemeinschaftliche Lieferung

Bitte folgen Sie dafür folgendem Ablauf:

  1. Erfassen Sie Ihre Bestellung ganznormal im Shop. Sie sehen die für Sie nicht relevanten Bruttopreise.
  2. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Unternehmensbezeichnung ganz genau erfassen, da uns sonst die Freigabe zur Innergemeinschaftlichen Lieferung verweigert wird.
  3. Geben Sie Ihre USt-IdNr. an.
  4. Wählen Sie beim Abschließen der Bestellung Vorkasse oder Rechnung (falls verfügbar).
  5. Nehmen Sie noch KEINE Zahlung vor.
  6. Am gleichen oder spätestens am folgenden Arbeitstag erhalten Sie von uns die korrekte Rechnung (MwSt.-frei) per E-Mail.
  7. Überweisen Sie den Rechnungsbetrag. Unsere Bankverbindung finden Sie in Ihrer Rechnung.
Zuletzt angesehen